Josef Dabernig, Kunstraum - Grundriss mit Projektion

Einen Kurator | eine Kuratorin für kunstraum lakeside


Der kunstraum lakeside ist ein Ort der Produktion und Präsentation zeitgenössischer internationaler Kunst mit der Programmatik einer kritischen Diskussion gesellschaftsrelevanter Aspekte der Ökonomie. Angesiedelt im Lakeside Science & Technology Park in unmittelbarer Nachbarschaft zur Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, operiert der Kunstraum im Spannungsfeld wirtschaftlicher, wissenschaftlicher und kultureller Forschungen, Praktiken und Diskursformen. Im Oktober 2005 wurde der Kunstraum in Zusammenarbeit zwischen der Geschäftsführung des Lakeside Parks und den Kuratoren Christian Kravagna und Hedwig Saxenhuber eröffnet, 2015 folgte Hemma Schmutz als Kuratorin nach. Mit der auf Dauer angelegten Einrichtung des Kunstraums wurde der öffentliche Charakter des Kunstprogramms gestärkt und die kunstinstitutionelle Landschaft der Region um einen einzigartigen Ort der kritischen künstlerisch-theoretischen Auseinandersetzung auf überregionaler Ebene erweitert und bereichert. ...>>